Unsere Mission: Führungskräfte in die Lage zu versetzen, fundierte Entscheidungen für eine vollständig integrierte Nachhaltigkeitsstrategie zu treffen – mit positive impacts auf das Unternehmen und die Gesellschaft. Finden Sie heraus, wie:

Das PI Ambitions-Level-Konzept

Wir unterstützen Sie dabei zu verstehen, welche Ambitionen zu Ihrer Geschäftsstrategie und Ihrem Kontext passen

Das PI Analyse-Rahmenwerk

Wir unterstützen Sie bei der Durchführung einer umfassenden Status quo- und Gap-Analyse

Der PI Strategieansatz

Wir unterstützen Sie bei der Integration von Nachhaltigkeit in Ihre Geschäftsstrategie und -Prozesse

Die Motive und Ambitionen von Unternehmen und Investoren in Bezug auf Nachhaltigkeit sind sehr unterschiedlich. Gleichzeitig bieten typische Rahmenwerke keine Alternativen, um diesen unterschiedlichen Ambitionen gerecht zu werden. Im Wesentlichen werden Führungskräfte bei der aktuellen Auswahl von Standards durch einen vorgeformten Satz von Kriterien für Nachhaltigkeit geführt, der ihrer Organisation quasi übergestülpt wird. Dies führte häufig dazu, dass mehrere Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsagenda vom Kerngeschäft entkoppelt managten. ESG als reine Kommunikations- oder (Reputations-)Risikomanagement-Frage zu behandeln, wird jedoch bei steigenden rechtlichen Anforderungen und hohen Erwartungen der Öffentlichkeit nicht ausreichen. Darüber hinaus werden Unternehmen und Investoren allein nicht in der Lage sein, den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft ohne zusätzliche politische Aktivitäten zu bestreiten. Immer mehr Möglichkeiten, Mehrwert zu schaffen, einerseits, und mehr Risiken für das Geschäftsmodell andererseits, erfordern eine neue integrierte Nachhaltigkeitsstrategie, die zu Ihrem Anspruch passt.