Integration von Sustainability/ESG

Wir unterstützen Unternehmen und Investoren, Wert für Gesellschaft und Wirtschaft zu schaffen - abgestimmt auf ihre Strategie und Ambitionen

Positive impacts - ein erster Überblick

Die positive impacts (PI) GmbH ist eine Strategieberatung, die sich auf die Integration von Nachhaltigkeit/ESG in die Strategie und Prozesse von Organisationen spezialisiert hat. Dazu bietet PI modulare Dienstleistungen für Unternehmen und Investoren an. Unsere Unterstützung reicht von ausgewählten Bausteinen bis hin zum gesamten Strategieintegrationsprozess - wie im PI Strategieansatz definiert. Das PI Analysis Framework hilft, den Ausgangspunkt für den Aufbau von mehr geschäftlichem und gesellschaftlichem Wert zu verstehen. Unsere Beratungsleistungen umfassen daher unter anderem:

STATUS QUO, BENCHMARK & GAP ANALYSEN – DEFINITION CHANCEN/RISIKEN & NPV – WESENTLICHKEITSANALYSE –
STRATEGIE- & GESCHÄFTSMODELL-REVIEW – PROZESSINTEGRATION
 

Durch die Betrachtung von Strategie und Prozessintegration verfolgen wir eine substanzielle Transformation hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Wir unterstützen Manager und Führungskräfte auf ihrem Weg, Nachhaltigkeit/ESG zu integrieren und die Unternehmen/Investoren, Wertschöpfungsketten, Kapitalmärkte und das Ökosystem um sie herum zu transformieren. Der PI-Ansatz wurde von renommierten Experten geprüft und für gut befunden. Wir sind zuversichtlich, dass dieser dazu beitragen wird, das Potenzial von Unternehmen zur Steigerung von „positive impacts“ freizusetzen.

Wir nutzen systemische Denkansätze, die die relevanten Handlungsfelder für einzelne Unternehmen, ganze Branchen und sogar staatliche Stellen aufzeigen. Der PI-Ansatz basiert auf drei Säulen, die helfen, die zentralen Fragen der Nachhaltigkeitsintegration zu beantworten:

Wer möchten Sie morgen sein?

Das PI Amibitions-Level-Konzept hilft Ihnen, Ihre Möglichkeiten hinsichtlich Nachhaltigkeit zu verstehen und Ziele zu definieren.

Level Setting: Wer sind Sie heute?

Das PI Analyse-Rahmenwerk hilft Ihnen, Ihre und die aktuelle Positionierung Ihrer Peers zu identifizieren und ein klares Bild von Handlungsfeldern zu erlangen.

Wie können Sie Ihr Ziel erreichen?

Der PI-Strategieansatz hilft Ihnen, sich auf die richtigen Maßnahmen zu konzentrieren, um so die Lücken zu Ihrer Ambition zu schließen.

Die positive impacts Story 

Wir wollen den Wandel zu einer wirklich nachhaltigen Weltwirtschaft unterstützen. Uns ist klar, dass dafür eine viel bessere Integration und Zusammenarbeit zwischen allen Unternehmen, Investoren, Regierungen und Bürgern nötig ist. Um zukünftig erfolgreich zu sein in einer nachhaltigen Gesellschaft, werden Unternehmen Nachhaltigkeit als integriertes Element in der Unternehmensstrategie vorantreiben müssen. Dies ist der Ausgangspunkt der positive impacts (PI) GmbH – wir sind angetreten, die Voraussetzungen für den nachhaltigen Erfolg für morgen mitzugestalten. Jeder von uns bei PI bringt eine eigene Erfolgsgeschichte mit und bringt die eigenen Stärken und Erfahrungen nun ein, um die Nachhaltigkeitsintegration der Zukunft voranzutreiben.

Nach zwei Jahrzehnten in der Beratung großer globaler Unternehmen zu bestehenden Nachhaltigkeitsstandards, Umwelt-, Sozial- und Governance Kriterien (ESG) und Strategieintegration entschied Martin, der Gründer von PI, dass ein neuer, praktischer und trotzdem ehrgeiziger Ansatz erforderlich ist. Typische ESG-Anforderungen haben dazu geführt, dass Unternehmen sich auf Checklisten fokussieren und Berichtsanforderungen „hinterherrennen“, während Berater für jedes „heiße Thema“ eine neue Strategie entwickeln. Auf diese Weise wird allerdings nie das transformative und dringend benötigte Potenzial von Nachhaltigkeit/ESG ausgeschöpft.

Daher die Gründung von positive impacts (PI) und dem damit eingeführten, neuen Ansatz.

Mehr erfahren
change to a more sustainable business practice